Gnarf. Habe die Oscars verpasst. Ich hatte wirklich vor, die Nacht durchzumachen. Bis 1 Uhr Filme zu gucken, mir dann die Verleihung + Vorberichtserstattung reinzuziehen und schließlich morgens zur Arbeit gehen. Ich habe kläglich versagt, bereits um halb 1 fielen die Augen zu. Und dabei lief da sogar grade „Heaven“ und war interessant (überhaupt kamen gestern den ganzen Tag über tolle Filme, z.B. Corpse Bride oder Brokeback Mountain). Es fehlt halt doch an Power und Motivation, wenn man kaum einen der nominierten Filme gesehen hat. Aber allein vom Hörensagen her gönne ich Slumdog Millionaire die vielen Auszeichnungen, Wall.E sowieso und natürlich auch Sean Penn und Kate Winslet.

Wo und wann schaue ich mir jetzt am besten die Verleihung nachträglich an?